Rechtsanwältin Ivana Mikulić, LL.M.


Maître en Droit
Bankkauffrau





Frau Rechtsanwältin Mikulić  kennt als gebürtige Kroatin nicht nur die kroatische Sprache, sondern auch die Kultur Kroatiens. Sie verfügt über ausgezeichnete Kenntnisse des deutschen, kroatischen und internationalen Handels- und Gesellschaftsrechts, die sie sich unter anderem bei Tätigkeiten in Frankfurt, Zagreb, New York und Brüssel angeeignet hat. Kontinuierlich hat sie sich im kroatischen Recht fortgebildet.


Sie gilt aufgrund ihrer Erfahrungen, Kenntnisse und Verbindungen als Expertin des südosteuropäischen Raums. So hat sie bereits für die kroatische Regierung in Zagreb und auch für den Rat der Europäischen Union in Brüssel gearbeitet.


Rechtsanwältin Ivana Mikulić verfügt aufgrund ihrer Ausbildung zur Bankkauffrau und ihres Masterstudiengangs im Internationalen Wirtschaftsrecht über hohe ökonomische Kompetenz und berät die Unternehmen daher stets ganzheitlich unter Beachtung der betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge. 


Besondere Erfahrung und Kompetenz hat sie bei der Betreuung und Realsierung von Projekten im Bereich der Erneuerbaren Energien sowie im Immobilienrecht. Zudem berät sie kroatische Unternehmen und Privatpersonen in Fragen des deutschen Rechts. Frau Mikulić veröffentlicht regelmäßig europaweit Beiträge zum Kroatischen Recht.


Werdegang:

·          Besuch des Europagymnasiums mit deutsch-französischem Zweig in Frankfurt


·          Ausbildung zur Bankkauffrau in Frankfurt am Main


·          Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Passau


·          Fachspezifische Fremdsprachenausbildung in Englisch und Französisch


·          Auslandsstudium an der Universität Toulouse (Maîtrise en Droit International et

Européen)


·          Masterstudiengang Recht der Internationalen Wirtschaft (LL.M.) an der

        Universität Augsburg 


·          Referendariat am Oberlandesgericht München mit Schwerpunkt Europarecht

        und Internationales Recht


·          Tätigkeit bei der Konrad-Adenauer Stiftung in Zagreb


·          Tätigkeit im Europaministerium der Republik Kroatien 


·          Tätigkeit im Rat der Europäischen Union, Referat Erweiterung, in Brüssel


·          Tätigkeit bei einer internationalen Unternehmensberatung in New York


·          Gründung der Sozietät Schön Mikulić Rechtsanwälte in München


    

Sprachen:

Deutsch, Englisch, Französisch, Kroatisch, Bosnisch, Serbisch

Vorträge / Veröffentlichungen:

"Gesellschaftsrecht in Kroatien", Vortrag für das Bundeswirtschaftsministerium 10/2014, 5/2016


"Das Justizsystem in Kroatien. Aktuelle Lage und Reformbedürftigkeit", 2005, Konrad-Adenauer-Stiftung


verschiedene Vorträge zum deutsch-kroatischen Wirtschaftsrecht (u.a. IHK, BMWi)


"Kroatien - ehrgeizige Ziele: Strategie für erneuerbare Energien bis 2020 verabschiedet",  10/2009, Ost-West-Contact (OWC: Das Wirtschaftsmagazin für Ost-West-Kooperationen)

 Diskussion mit dem kroatischen Präsidenten Stjepan Mesic am 22.07.2009 bei der BMW-Stiftung in München zum Thema "Wirtschaftliche und politische Perspektiven Kroatiens in der Europäischen Union"

"Immobilienrecht in Kroatien", Beitrag zum Projekt "Internationales Immobilienrecht" des Kester-Haeusler-Forschungsinstituts, abrufbar unter: www.internationales-immobilienrecht.de (Länderteil Kroatien)

"AG Hamm: Art. 3, 13 HKiEntÜ: Rückführung eines Sechsjährigen nach Kroatien",  FamRZ 2010, 2086

"Kroatisches Familienrecht", Croativ-Magazin 3/2010

"Kroatisches Erbrecht", CroNews Bayern 4/2011

Vortrag zum deutsch-kroatischen Erbrecht bei DVORI e.V., München

"Kroatisches Familienrecht in der deutschen Rechtspraxis", FamRZ 2012, 1028 ff.

Interview im "Handelsblatt" vom 05./06./07.07.2013 zum Immobilienerwerb in Kroatien

Vortrag zum kroatischen Immobilienrecht bei DVORI e.V., München

Interview mit kroati.de 12/2014

"Kroatisches Erbrecht in der deutschen Rechtspraxis und die Auswirkungen der EU-Erbrechtsverordnung", ZErb 2015, 272 ff.

"Eherecht in Europa" (Herausgeber: Süß/Ring), 3. Auflage, Länderteil Kroatien, ISBN 978-3-95661-062-2

Mitgliedschaften/Engagements:

Rechtsanwaltskammer München

Deutsch-Kroatische Juristenvereinigung

Ehemaligenverein der Universität Passau

DVORI - Deutsch-Kroatischer Förderverein für Kultur und Wirtschaft e.V.

Orchesterverein München 1880 e.V.

IHK-Referentin

Vertrauensanwältin des Generalkonsulats der Republik Kroatien in München

Gerichtssachverständige zum kroatischen Recht

Referentin für das Bundeswirtschaftsministerium

Kontakt: mikulic[at]eu-law.biz